Datum: 25. Juni 2020 
Alarmzeit: 07:30 Uhr 
Alarmierungsart: Wickede 3 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Eisenbahnstraße 
Einsatzleiter: Georg Ptacek 
Fahrzeuge: ELW 1, GW Technik, Kdow 
Weitere Kräfte: Bundespolizei, Notfallmanager Bahn, Polizei 


Einsatzbericht:

Aus bislang ungeklärtem Grund befanden sich mehrere Schafe auf einer Bahnstrecke.  Ein Regionalexpress kollidierte in Folge dessen mit den Tieren. 
Durch die Feuerwehr wurden insgesamt 8 tote Schafe von der Bahnstrecke geborgen. 
Die Strecke wurde für die Zeit des Einsatzes gesperrt. Der beschädigte Zug konnte nur noch bis in den Wickeder Bahnhof einfahren.