Datum: 20. Oktober 2021 
Alarmzeit: 15:23 Uhr 
Alarmierungsart: Wickede 1 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Hauptstraße 
Einsatzleiter: Sascha Seidel 
Fahrzeuge: Kdow, LF 10/6 Wickede, MTF 1 Wickede 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Werl 


Einsatzbericht:

Gemeldet wurde eine Ölspur auf der B63. Ab der Kreuzung Hauptstraße/Westerhaar wurde der betroffene Straßenteil den Berg herunter nach Wickede abgestreut. Dabei handelte es sich um eine Länge von etwa 750 Meter. Da aufgrund nicht optimaler Wetterverhältnisse schwer abzuschätzen war, welchen Verlauf die Betriebsstoffe gewählt hatten, wurde zur Vorsicht die Feuerwehr Werl ebenfalls alarmiert, welche ab der Grenze in ihrem Stadtgebiet die Verunreinigung hätte beseitigen können. Angrenzende Bereiche wurden kontrolliert, allerdings war kein weiteres Handeln mehr nötig.