Datum: 16. Juni 2017 
Alarmzeit: 08:13 Uhr 
Alarmierungsart: Kleineinsatz 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Hauptstraße 
Einsatzleiter: Sascha Seidel 
Fahrzeuge: Kdow, LF 10/6 Wickede, MTF Wickede 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am heutigen Morgen gegen 08:13 Uhr wurde die Kleineinsatzgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Wickede (Ruhr) zu einem LKW mit auslaufenden Betriebsstoffen alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich hierbei um Kühlmittel handelte.
Die Fahrbahn wurde halbseitig im Bereich der Einsatzstelle abgesperrt. Die Flüssigkeit wurde anfangs mit Faltwannen aufgefangen, die bereits auf der Straße ausgelaufene Kühlflüssigkeit wurde mit Bindemittel gebunden und anschließend aufgefegt und entsorgt.

Abschließend wurde die Einsatzstelle an die alarmierte Polizei übergeben.