Datum: 3. August 2017 
Alarmzeit: 06:57 Uhr 
Alarmierungsart: Echthausen 1, Echthausen 2, Kleineinsatz 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Am Ufer, Wickede (Ruhr) 
Einsatzleiter: Georg Ptacek 
Fahrzeuge: HLF 20/16, ELW 1, Kdow, LF 10/6 Echthausen, MTF Echthausen, RW 1 
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen, Polizei 


Einsatzbericht:

Ein Kleintransporter ist in eine Böschung gerutscht und drohte weiter abzurutschen bzw. umzukippen.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befand sich der Fahrer zunächst noch in seinem Fahrzeug, da die Gefahr bestand, dass dieses durch Gewichtsverlagerungen umkippen könnte.

Nach ersten Stabilisierungsmaßnahmen konnte der Fahrer aus seiner misslichen Lage befreit werden.

Um ungefährdet an der Einsatzstelle arbeiten zu können, wurde die Straße im entsprechenden Bereich gesperrt.

Mittels Seilwinde des Rüstwagens aus dem Löschzug Wickede und Erdankern wurde das Fahrzeug gesichert. Im Anschluss wurde der Kleintransporter mit Hilfe eines Spezialunternehmens geborgen.