Datum: 10. August 2017 
Alarmzeit: 01:43 Uhr 
Alarmierungsart: Wickede 2, Wickede 3 
Art: Brand 
Einsatzort: Erlenstraße 
Einsatzleiter: Georg Ptacek 
Fahrzeuge: HLF 20/16, DLK 23/12, ELW 1, LF 10/6 Wickede 
Weitere Kräfte: Rettungsdienst (RTW) 


Einsatzbericht:

In der Elektroanlage eines Galvanik-Beckens ist es zu einem Brand gekommen, wodurch es zu einer starken Verrauchung innerhalb der Produktionshallen gekommen ist. 

Der Brand wurde bereits vor Eintreffen der Feuerwehr durch Mitarbeiter gelöscht. 

Aufgrund der ersten Erkundungsergebnisse wurde im Laufe des Einsatzes noch eine Nachalarmierung einer weiteren Meldergruppe getätigt. Das Alarmstichwort wurde auf Brand 2 erhöht.

Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr mittels Wärmebildkamera kontrolliert und die Produktionshallen belüftet. 

5 Mitarbeiter wurden durch den Rettungsdienst gesichtet, mussten jedoch nicht weiter rettungsdienstlich versorgt werden.